• Verena-Barbara Gohl

Blog und Unterstützung in Zeiten des Coronavirus

Angesichts der momentan herausfordernden und verunsichernden Situation

würde ich meine Berufung gerne so zur Verfügung stellen, dass möglichst

viele Menschen Zugang zu Anleitungen für Atem und Empfindung haben, um sich

so selbst Inseln der Ruhe und Ausrichtung zu schenken.

Demzufolge verzichte ich auf eine Entlöhnung für mich selbst, bitte aber für

Spenden, welch ich Projekten in andern Gebieten auf diesem Erdball, die

immens viel stärker von diesem Virus betroffen sind als wir, zukommen lassen

werde.

Die Aufnahmen sind in den folgenden Texten anzuklicken.

Spenden gerne auf PC: CH85 0900 0000 8003 3038 7

Oder TWINT

Verena-Barbara Gohl, Atem- & Körpertherapie

Ausserfeldstrasse 10C

8911 Rifferswil

+41 79 501 37 36